Project Description

Faltenbehandlung mit ELLANSÉ™

TERMIN ONLINE BUCHEN

Faltenbehandlung mit ELLANSÉ™

TERMIN ONLINE BUCHEN

Ihr Kollagenbooster für natürlich junges Aussehen

ELLANSÉ™
Gewinner des Frost & Sullivan 2011 European Innovation of The Year Award in Dermal Fillers!

Dank der einzigartigen Eigenschaften korrigiert ELLANSÉ™ nicht nur Linien und Falten, sondern behandelt durch Stimulation des körpereigenen Kollagens die Ursachen der Gesichtsalterung.
Die Wirkung erfolgt graduell und lang anhaltend, für eine natürliche, jugendliche Ausstrahlung. Die gesamte Wirkungsperiode, welche in vier verschiedenen Haltbarkeiten von 1 bis 3,5 Jahren individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann, ist somit einzigartig.

Vorteile von ELLANSÉ™

  • Korrektur von Linien, Falten und Volumenverlust

  • Dauerhaftes optisches Ergebnis

  • Stimuliert das körpereigene Kollagen

  • Formung & Konturierung

  • Komplette Bioresorption

  • Lange Haltbarkeit bis zu 4,5 Jahren

  • ELLANSÉ™-S 1 – 1,5 Jahre

  • ELLANSÉ™-M 2 – 2,5 Jahre

  • ELLANSÉ™-L 3 – 3,5 Jahre

Anwendungszonen
Gesicht wie z.B. Schläfen- und Augenbrauenbereich, Wangenaufbau, Nasolabialfalten, Unterkieferlinie, Nasenformung, Marionettenfalten, Kinn
Faltenbehandlung an Gesicht, Hals, Dekolleté, Jawline, Wangenfalten, Sagging (kleines Facelifting)

Sie haben die Möglichkeit, idealerweise nach einer Beratung, die für Sie passende Dauer der Korrektur aus den vier Haltbarkeiten/Modellen der ELLANSÉ™-Familie zu bestimmen.

Wie wirkt ELLANSÉ™?

ELLANSÉ™ wird subdermal in einem minimal-invasiven Verfahren injiziert.
ELLANSÉ™ ist ein Biostimulator mit sofortigen Ergebnissen.
Aufgrund der optimalen Viskosität und Elastizität des Gel-Trägers werden die Gesichtsfalten unmittelbar nach der Behandlung korrigiert.
Die glatten PCL (Polycaprolactone)-Microsphären stimulieren die Neokollagenese und ersetzen das Volumen des resorbierten Trägers.
Darüber hinaus wird die Oberfläche der glatten und kugelförmigen PCL-Microsphären mit einer Monoschicht von Makrophagen und einem Gerüst von neuen hochqualitativen Kollagen beschichtet.
Carboxymethylcellulose dient der Volumenkontrolle und das Ergebnis ist weich, natürlich und formend.

Vorher / Nachher Bilder

Hier finden Sie verschiedene Beispiele vor und nach der Behandlung.

Interesse? Dann kontaktieren Sie uns!

Ihr Kollagenbooster für natürlich junges Aussehen

ELLANSÉ™
Gewinner des Frost & Sullivan 2011 European Innovation of The Year Award in Dermal Fillers!

Dank der einzigartigen Eigenschaften korrigiert ELLANSÉ™ nicht nur Linien und Falten, sondern behandelt durch Stimulation des körpereigenen Kollagens die Ursachen der Gesichtsalterung.
Die Wirkung erfolgt graduell und lang anhaltend, für eine natürliche, jugendliche Ausstrahlung. Die gesamte Wirkungsperiode, welche in vier verschiedenen Haltbarkeiten von 1 bis 3,5 Jahren individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann, ist somit einzigartig.

Vorteile von ELLANSÉ™

  • Korrektur von Linien, Falten und Volumenverlust

  • Dauerhaftes optisches Ergebnis

  • Stimuliert das körpereigene Kollagen

  • Formung & Konturierung

  • Komplette Bioresorption

  • Lange Haltbarkeit bis zu 4,5 Jahren

  • ELLANSÉ™-S 1 – 1,5 Jahre

  • ELLANSÉ™-M 2 – 2,5 Jahre

  • ELLANSÉ™-L 3 – 3,5 Jahre

Anwendungszonen
Gesicht wie z.B. Schläfen- und Augenbrauenbereich, Wangenaufbau, Nasolabialfalten, Unterkieferlinie, Nasenformung, Marionettenfalten, Kinn
Faltenbehandlung an Gesicht, Hals, Dekolleté, Jawline, Wangenfalten, Sagging (kleines Facelifting)

Sie haben die Möglichkeit, idealerweise nach einer Beratung, die für Sie passende Dauer der Korrektur aus den vier Haltbarkeiten/Modellen der ELLANSÉ™-Familie zu bestimmen.

Wie wirkt ELLANSÉ™?

ELLANSÉ™ wird subdermal in einem minimal-invasiven Verfahren injiziert.
ELLANSÉ™ ist ein Biostimulator mit sofortigen Ergebnissen.
Aufgrund der optimalen Viskosität und Elastizität des Gel-Trägers werden die Gesichtsfalten unmittelbar nach der Behandlung korrigiert.
Die glatten PCL (Polycaprolactone)-Microsphären stimulieren die Neokollagenese und ersetzen das Volumen des resorbierten Trägers.
Darüber hinaus wird die Oberfläche der glatten und kugelförmigen PCL-Microsphären mit einer Monoschicht von Makrophagen und einem Gerüst von neuen hochqualitativen Kollagen beschichtet.
Carboxymethylcellulose dient der Volumenkontrolle und das Ergebnis ist weich, natürlich und formend.

Vorher / Nachher Bilder

Hier finden Sie verschiedene Beispiele vor und nach der Behandlung.

Interesse? Dann kontaktieren Sie uns!